1. Spieltag : SV Einheit 1875 Worbis - JMSG Northeim/Moringen 15:22 (9:11)

Stationen: 0:1, 1:3, 3:4, 8:10, 9:11 (HZ), 10:12, 10:15, 11:16, 15:22 (Endstand)

 

Worbis mit: Schnellhardt, Gatzemeier – Bräunlich (2), Nickel, Elsner (8), Lierse (3), Fütterer, Staufenbiel (2), Nussbaum, Schneeberg

 

Nach der langen Sommerpause traf unsere männliche Jugend D an diesem Heimspielwochenende auf die Spielgemeinschaft aus Northeim und Moringen. Auf Grund des starken personellen Umbruchs, fünf Spieler wurden am Saisonende in die nächst höheren Jugenden abgegeben und sechs junge Spieler kamen hinzu, lag das Augenmerk in diesem Spiel auf der Abstimmung im defensiven als auch offensiven Bereich. Hochmotiviert starteten die Jungs in das Spiel. Doch mussten sie zunächst zwei Gegentore hinnehmen bevor das erste eigene Tor fiel. Infolge begegneten sich beide Mannschaften auf Augenhöhe und nach 7 Minuten gelang unserer Mannschaft der verdiente Ausgleichstreffer. Nach einigem Hin und Her konnten sich die Gäste jedoch durchsetzen und gingen mit einem Vorsprung von 2 Toren in die Halbzeit. Auch nach der Pause kam das Team sehr gut ins Spiel und verkürzte auf ein Tor. Doch nach 5 gespielten Minuten in der 2. Halbzeit erfolgte ein Bruch in unserem Aufbauspiel. Die Folge war, dass die Gäste nunmehr die Bälle leicht in der Abwehr abfingen und im darauffolgenden Gegenstoß leichte Treffer erzielten. Somit mussten sich unsere Jungs leider mit 15:22 geschlagen geben. Insgesamt aber eine gute Mannschaftsleistung, auf der aufgebaut werden kann.